Technikschrank

Technikschrank in 90cm Breite freistehend als Werkzeugschrank
Silbergraue Ausführung des Technikschrankes in 90cm Berite
Anblick des Technikschrankes in 90cm Breite und Farbe Quarzgrau metallic
Ansicht der Ausführung des Technikschrankes in 90cm Breite und Anthrazitfarben
Technikschrank in grüner Ausführung in 90cm Seitenlänge
Technikschrank in 230cm Breite als Geräteschuppen
Technikschrank in 150cm Breite Aals Gartenhäuschen
Ausführung in Qzuuarzgrau- metallic mit 150cm Länge
Technikschrank in dunkelgrüner Ausfertigung
silber-metallic-farbener Technikschrankder Größe 230cm
Technikschrank 230 cm Breite in quarzgrau
Ansicht des 230cm breiten technikschrankes in anthrazit
dunkelgrünne Ausfertigung des 230cm breiten Technikschrankes
Die Abbildungen können vom gelieferten Produkt in Details abweichen.
ab 499,00 € *

bei Vorkasse per Überweisung nur: ab 489,02 €* (≙ 2% Skonto) Zahlungsmöglichkeiten ansehen

Breite:

Farbe Außen:

    Versandgewicht: 52 kg
Händlerbund Käufersiegel

Der Technikschrank schafft Ihnen viel Stauraum auf wenig Platz. Ob im Garten, auf der... mehr

Der Technikschrank schafft Ihnen viel Stauraum auf wenig Platz. Ob im Garten, auf der Terrasse, in der Garage oder einfach im Grundstück - überall behütet er Ihre Gartengeräte, Terrassenmöbel, Spielsachen, Grills usw. regengeschützt und diebstahlsicher. Wir verwenden diesen Schrank sehr gern als Technikschrank für die Unterbringung der Pooltechnik. Durch seine kompakte Größe und das elegante Design fügt er sich stilvoll in die Umgebung ein. Die robuste Konstruktion sowie das hochwertige Material des Schrankes ermöglichen 20 Jahre Herstellergarantie und lebenslange Wartungsfreiheit. Darüber hinaus verspricht der Hersteller eine Schnee- Traglast von bis zu 150 kg/m², sowie eine hohe Stabilität sogar bei Stürmen bis zu 150 km/h Windgeschwindigkeit.

Um den Technikschrank vor dem Umkippen zu schützen, wird er am Boden verschraubt. Zur leichteren Anbringung Ihrer Pooltechnik wie z.B. Dosier-, Mess- und Regelanlagen sollten Sie an der Rückseite des Schrankes innen eine Platte (z.B. OSB/ Siebdruckplatte/ Schichtholz/ Purenit o.ä., ca. 20 mm dick) anschrauben.

Welche Größe soll ich nehmen?

Sofern Sie nur eine kleine bis mittlere Filteranlage unterbringen wollen, reicht der 90 cm breite Schrank. Kommt etwas mehr Technik hinzu, nehmen Sie den Typ 150. Wenn auch eine große Gegenstrompumpe mit hinein soll oder weiteres Zubehör, wie z.B. der Poolroboter, wird es im 150er schon recht knapp. (Man muss ja mit einkalkulieren, dass meist die Rohrleitungen aus dem Boden kommen und auch noch Platz beanspruchen.) Deshalb ist für komplexe Projekte der 230er die beste Wahl.

Highlights des Technikschrankes:

  • robuste Konstruktion, hohe Qualität
  • modernes und schickes Design
  • kompakt, aber geräumig
  • wartungsfrei, da kein Streichen notwendig
  • regendicht
  • Lüftungsschlitze sorgen für Ventilation
  • integriertes Ordnungssystem (Regale-Set, Gerätehalter usw.)
  • zweifach Verriegelung mit Drehgriff - Zylinderschloss
  • leichter Aufbau dank bebilderter Anleitung

Merkmale des Technikschrankes:

Detail Typ 90 Typ 150 Typ 230
Außenmaße [B x T x H] in cm 93 x 83 x 182,5 155 x 83 x 182,5 227 x 83 x 182,5
Innenmaße [B x T x H] in cm 88 x 78 x 177  150 x 78 x 177 222 x 78 x 177
Türöffnung [cm] 65 x 170 135 x 171 135 x 171
Gewicht[kg] 52 88   110
Volumen [m³] 1,3 2,1 3,1

Material: Feuerverzinktes, polyamid-einbrennlackiertes Stahlblech mit Zinkbeschichtung
Schrauben, ScharniereFeuerverzinktes, polyamid-einbrennlackiertes StahlblechSchrauben, Scharniere: Rostfreier Edelstahl
FarbenFarbenRostfreier EdelstahlFarben: silber-metallic, quarzgrau-metallic, dunkelgrün, dunkelgrau-metallic

  • Dachfarbe außen ist bei allen Modellen quarzgrau-metallic
  • Innenfarbe ist immer grauweiß

EntwässerungEntwässerung: Das Dach ist leicht gewölbt für besseren Wasserablauf, dank einer innenliegenden, nach oben gewölbten Styroporeinlage zwischen den Dachträgern und dem Dachblech.
Türanschlag: Beim Geräteschrank in Größe 90 kann der Türanschlag rechts montiert werden, indem man die Tür um 180° dreht. Die beiden größeren Modelle haben eine zweiflügelige Tür.

Montagezeit: ca. 2-3 h bei 2 Personen

Grundausstattung:

  • 2 Regalsteher (zum Einhängen der Regalböden in beliebiger Höhe)
  • 2 Regalböden in 24.5 cm x 72 cm aus feuerverzinktem Stahlblech und bis 15 kg belastbar
  • 4 Gerätehalter mit etwa 10 kg Traglast
  • integriertes Ordnungssystem an den Innenseiten der Türflügel und drei Aufhänge- Haken je Tür
  • Drehgriff- Zylinderschloss mit 2-fach Verriegelung incl. Ersatzschlüssel
  • Windhaken halten die geöffnete Tür
  • Verstärkungswinkel/- bleche zur Montage im Türrahmen

optionales Zubehör für den Technikschrank:

  • Alu-Bodenrahmen (Aufstellung ohne Fundament möglich)
  • Alu-Bodenplatte für einen ebenen und sauberen Bodenabschluss (benötigt Bodenrahmen)
  • Erdschrauben- Fundament für Hänge bis 10 % Gefälle
  • weitere Werkzeughalter und Regale auf Anfrage erhältlich

Aufstellmöglichkeiten:

Folgende Möglichkeiten der Bodenaufstellung des Technikschrankes gibt es:

Betonfundament: Dies ist die bevorzugte Variante für die Unterbringung von Pooltechnik. Für das Fundament gibt es eine Ausführungszeichnung. Bitte achten Sie darauf, die umlaufenden vertieften Rand wie dargestellt zu betonieren. Dort sitzt später der Bodenrahmen des Technikschranks. Das Fundament muss unbedingt waagerecht sein, damit das Gerätehaus ordentlich montiert werden kann. Steht das Produkt auf einem Gefälle, kann es zu einer Einschränkung der Funktionalität führen (beispielsweise können die Türen nicht richtig justiert werden) oder die Schraublöcher liegen nicht übereinander (Lochbild stimmt nicht überein). Das Gerätehaus wird auf dieses Fundament mit dem im Lieferumfang enthaltenen Befestigungsmaterial verankert.

Alu- Bodenrahmen: Mit dem als Zubehör erhältlichen Alu-Bodenrahmen kann der Schrank ohne großen Aufwand auf Splitt aufgestellt und mit den beigefügten Bodenankern im Boden befestigt werden.

Alu- Bodenplatte: bestehend aus 2 mm Alu- Riffelblech, kann bei Bedarf als funktioneller Boden mit dem Alu- Rahmen montiert werden. Hier empfiehlt es sich, XPS-Hartschaumplatten mit einer Stärke von ca. 2-3 cm vollflächig unter der Alu-Bodenplatte auszulegen.

SmartBase: zur Aufstellung auf betonierten oder gepflasterten Flächen, worauf man die Stellfüße anschrauben kann. Es besteht aus hochwertigen Aludielen, einem speziellen Fundamentrahmen und höhenverstellbaren Stellfüßen. So können leichte Bodenunebenheiten von bis zu 4 cm ausgeglichen werden. Hier sind Alu-Bodenrahmen und Alu-Bodenplatte nicht mehr erforderlich.

SmartBase Plus: In diesem Fall besteht das Befestigungssystem aus langen Erdschrauben anstatt der Stellfüße. Diese werden direkt in das Erdreich geschraubt und können Gefälle bis zu 10 % ausgleichen. Hierfür sollte der Boden kompakt und frei von großen Steinen und Wurzeln sein. Mit diesem Set kann man den Schrank auch auf unbefestigten Flächen aufstellen. Dazu gibt es (wie bei SmartBase) den Rahmen und die Aluminiumdielen.

Artikelnummer: 10349-01

Details, Bedienung und Montage des Artikels Technikschrank im Video mehr

>>>Überschrift zum Video hier einfügen<<<

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Helfen Sie anderen Kunden bei der Entscheidung und bewerten Sie bitte den Artikel "Technikschrank"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen