Vollautomatischer Poolroboter - Infinity Top CL

1.499,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 - 6 Tage **

Instant-checkout mit
  • hp530299004
  • Versandgewicht: 22 kg
Käufersiegel Kundenbewertung Händlerbund Käufersiegel Ecommerce Europe Trustmark Logo

Vollautomatische Komplettreinigung Der Bodensauger Infinity Top CL reinigt nicht nur den Boden... mehr

Vollautomatische Komplettreinigung

Der Bodensauger Infinity Top CL reinigt nicht nur den Boden des Schwimmbecken aufs Gründlichste sondern auch die Wand des Beckens, an denen er einfach während des Reinigungsvorgangs hochfährt. Dafür kommt eine Kombibürste zum Einsatz, die zum Erklimmen aller Beckenarten und Beckenoberflächen geeignet ist. Dazu zählen Betonbecken, Kunststoffbecken, Fiberglasbecken und Stahlmantelbecken mit Folienauskleidung.
Nachdem Sie den Poolreiniger in den Pool gestellt und aktiviert haben, fährt dieser vollkommen selbstständig das Becken ab. Dabei entfernt der Poolroboter Verschmutzungen direkt aus dem Wasser, während er den Beckenboden und -Wände sowie die Wasserlinie Ihres Pools schrubbt und reinigt.

Reinigungs-Qualität im Detail

Dank dem Abtastsystem "CleverClean" erkennt der Bodensauger jede Beckenform. Algen, Bakterien und Schmutzbeläge werden auf ein Minimum reduziert und übrig bleibt nur hygienisches und sauberes Schwimmbadwasser.
Im Lieferumfang enthalten sind grobe und feine Filtereinsätze. Diese können Sie wahlweise einsetzen, je nachdem, ob Sie gröbere und feinere Verschmutzungen entfernen möchten. Für eine Frühjahrsreinigung oder bei stärkerem Schmutzanfall nehmen Sie die groben Filter, für die wöchentliche Unterhaltsreinigung nehmen Sie die Feinfilter. Die Filter können zum Entleeren und Reinigen einfach nach oben aus dem vollautomatischen Poolroboter entnommen werden.

Der Bodensauger Infinity Top CL benötigt keine extra Pumpe oder einen Anschluss an Ihre Filteranlage. Lediglich ein üblicher Stromanschluss genügt dem Gerät, um Ihren Pool dauerhaft sauber zu halten. Damit Sie keine Angst vor Stromschlägen haben müssen, wird die Netzspannung in dem externen Steuergerät auf eine ungefährliche Kleinspannung heruntertransformiert.

Ein Transportcaddy erspart Ihnen das mühsame Schleppen des Poolreinigers und ist im Preis bereits enthalten.

Infinity Top CL Kompakt:

  • reinigt Poolboden, Poolwände und Wasserlinie
  • Top-Loader
  • besitzt besonders gründliche Kombi-Bürsten für alle Beckenarten
  • ist mit einem Verdrillschutz am Kabel ausgestattet (Swivel)
  • inklusive Caddy
  • Einsatz bei bis zu 12m langen Schwimmbecken
  • Absaugrate: 17m³ pro Stunde
  • Kabellänge: 18m
  • Zykluszeit: 2.5 Stunden
  • Garantie: 36+12 Monate

Wenn Sie eine noch bessere Reinigungsleistung, die Möglichkeit der Fernsteuerung und eine größere Auswahl bei den Reinigungszyklen wollen, dann könnte der > Infinity Top TC für Sie interessant sein.

Wie alle Poolroboter von Dolphin ist auch dieses Modell besonders zuverlässig. Sie erhalten zu der serienmäßigen Herstellergarantie von 36 Monaten noch zusätzlich 12 Monate Garantieverlängerung, also ganze 4 Jahre Garantie! Sollte später doch einmal ein Defekt eintreten, so ist die Ersatzteilversorgung für dieses Markenfabrikat über viele Jahre gesichert.

In diesem Video sehen Sie die reinigende Funktionsweise eines Poolroboters:


Download: Bedienungsanleitung Dolphin Explorer

Vollautomatischer Poolroboter - Infinity Top CL - Eigenschaften

Reiniger-Typ: vollautomatisch
reinigt: Beckenwand, Poolwasser, Schwimmbeckenboden, Wasserlinie
Fernsteuerung: ohne Fernbedienung

Weiter führende Links zu Vollautomatischer Poolroboter - Infinity Top CL


Dokumente zu Vollautomatischer Poolroboter - Infinity Top CL

Anleitungen, Broschüren und weitere Downloads zu Vollautomatischer Poolroboter - Infinity Top CL mehr
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Helfen Sie anderen Kunden bei der Entscheidung und bewerten Sie bitte den Artikel "Vollautomatischer Poolroboter - Infinity Top CL"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen