Transformator für Pool-Scheinwerfer

Trandformator geeignet für Pool-Scheinwerfer auf LED Basis
49,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 - 6 Tage **

Transformator:

? Der Transformator entspricht Sicherheitsklasse IP 44 und besitzt einen 230 V Eingang über einen handelsüblichen Schutzkontakt-Netzstecker. Die Ausgangsspannung beträgt 12 V Wechselspannung.
Der Trafo ist kurzschlussfest.
Transformator als Artikel im Shop
Instant-checkout mit
  • SP11000198
  • Versandgewicht: 1 kg
Käufersiegel Kundenbewertung Händlerbund Käufersiegel Ecommerce Europe Trustmark Logo

Der ideale Sicherheits-Transformator für jede Art von Pool-Scheinwerfern. Eingang: 230 V... mehr

Der ideale Sicherheits-Transformator für jede Art von Pool-Scheinwerfern.
Eingang: 230 V
Ausgang: 11,5 V (Nennspannung 12 Volt), 5,0 A (beim 60 Watt Modell)
Transformator für hausüblichen Wechselstrom - bitte nur Poolscheinwerfer anschließen, die für Wechselstrom geeignet sind.

Sicherheitsklasse II, IP44, schutzisoliert, geprüft nach VDE 570-2-6 und EN 61558-2-6

integrierte Thermosicherung

Der Trafo ist kurzschlussfest und voll vergossen. Auf der Eingangsseite befindet sich ein ca. zwei Meter langes Kabel mit handelsüblichem Netzstecker. Auf der Ausgangsseite befindet sich ein zweiadriges Kabel mit offenen Enden. Hier können Sie einen oder mehrere Scheinwerfer anschließen. Die Gesamtleistung aller angeschlossenen Scheinwerfer muss immer kleiner sein als die Nennleistung des Trafos. (z.B. 2 Scheinwerfer á 18 Watt = 36 Watt oder 3 Scheinwerfer á 18 Watt = 54 Watt lassen sich an einen 60 Watt-Trafo anschließen.) 

Der Einsatz im Außenbereich ist möglich. Das Gehäuse hat Befestigungslaschen zur Montage. Trotz der vollvergossenen Bauweise montieren Sie bitte den Trafo an einer vor Wasser geschützten Stelle. Der Trafo erwärmt sich im Betrieb, deshalb ist auf ausreichende Wärmeabfuhr zu achten.

Es handelt sich um einen konventionellen Trafo. Zwar gibt es auch kleine elektronische Trafos mit entsprechender Schutzklasse. Allerdings dürfen an diese sekundärseitig (also am Ausgang) meist nur maximal 2 Meter Kabel angeschlossen werden, sonst liegt die elektromagnetische Störabstrahlung über den zulässigen Werten. Deshalb ist es nicht üblich, solche elektronischen Trafos im Poolbereich einzusetzen. Bei den von uns hier angebotenen konventionellen Sicherheitstrafos ist dagegen die Länge des Kabels nicht limitiert. Bedenken Sie aber bitte, dass auf Grund der Sicherheits-Kleinspannung von 12 Volt relativ hohe Stromstärken fließen, weshalb ein ausreichend dimensioniertes Verbindungskabel zwischen Trafo und Scheinwerfer verwendet werden muss. Bei größeren Entfernungen (über ca. 5 m) verwenden Sie lieber ein Kabel mit dem nächsthöheren Querschnitt.

 

Übersicht über fließende Ströme und Mindest-Kabelquerschnitte bei 12 Volt Spannung 
Leistung [Watt]
Stromstärke [Ampere]
Mindest-Kabelquerschnitt [mm2]
60 5  2 x 0,75 oder 2 x 1
100 6,3  2 x 1 oder 2 x 1,5
150 12,5  2 x 1,5 oder 2 x 2,5
300 25  2 x 2,5 oder 2 x 4 
600 50  2 x 6

Weiter führende Links zu Transformator für Pool-Scheinwerfer


Dokumente zu Transformator für Pool-Scheinwerfer

Anleitungen, Broschüren und weitere Downloads zu Transformator für Pool-Scheinwerfer mehr
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Helfen Sie anderen Kunden bei der Entscheidung und bewerten Sie bitte den Artikel "Transformator für Pool-Scheinwerfer"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen