Gegenschwimmanlage Essence Set

Gegenschwimmanlage Essence Set
Gegenschwimmanlage Essence Set
Gegenschwimmanlage Essence Set
Gegenschwimmanlage Essence Set
Gegenschwimmanlage Essence Set
Gegenschwimmanlage Essence Set
Die Abbildungen können vom gelieferten Produkt in Details abweichen.
ab 2.971,28 € * UVP: 3.301,42 € * (10% gespart)

bei Vorkasse per Überweisung nur: ab 2.911,85 €* (≙ 2% Skonto) Zahlungsmöglichkeiten ansehen

Werkstoff:

Optionen:

Achtung:

10% auf alle Hugo Lahme Gegenstromanlagen

  • Lagerbestand: 1 Stück
Händlerbund Käufersiegel

Wenn Sie eine optisch ansprechende Gegenstromanlage mit genügend Leistung zum Schwimmen... mehr

Wenn Sie eine optisch ansprechende Gegenstromanlage mit genügend Leistung zum Schwimmen suchen, dann liegen sie mit der Gegenschwimmanlage Essence genau richtig.
Diese Anlage aus deutscher Produktion wurde unter strengen Sicherheitsbedingungen konzipiert und ist somit nicht nur eine effiziente und moderne Gegenstromanlage, sondern bietet auch umfangreichen Schutz für Ihre Kinder.

Unendliche Weiten dank moderner Gegenschwimmanlage

Mit der Gegenstromanlage Essence können Sie ungehindert schwimmen, ohne den Beckenrand zu berühren.
Durch das somit verbesserte Schwimmtraining können Sie Muskeln aufbauen und Ihre Fitness erhöhen, aber auch wirksam etwas für Ihren geplagten Rücken tun. Selbstverständlich ist die Anlage auch für ungeübte Schwimmer geeignet. Aber auch für Ihre Kleinen ist das Schwimm-Abenteuer garantiert. Auch Verspannungen lösende und Kreislauf fördernde Massagen gehören - dank der Gegenschwimmanlage Essence - ebenfalls zum Poolalltag dazu.

Besondere Familienfreundlichkeit

Die Gegenschwimmanlage Essence ist durch ihre sorgfältige Konstruktion bestens für einen Familienpool geeignet.
Die Anlage entspricht den Anforderungen der DIN EN 13451 für Schwimmbadgeräte. Durch die große Oberfläche der Einsaugschlitze und die geringe Strömungsgeschwindigkeit ist die Gefahr des Einsaugens von Haaren nicht gegeben. Die Fördermenge der Pumpen ist ideal für ein ausgewogenes Schwimmvergnügen. Die Ausrichtung der Düsen und somit auch die Strömungsrichtung können individuell bestimmt werden.

Im Gegenschwimmanlage Essence Paket enthalten

Prinzipiell erhalten Sie alle Komponenten, um Ihren Pool mit der Gegenschwimmanlage Essence auszustatten. Die Varianten "ohne Pumpe" ermöglichen Ihnen den Einsatz einer eigenen Pumpe. Der Piezoschaltkasten mit  9,6 bis 16 A Absicherung bei 230 V (max 3,6 kW) ist dann im Set enthalten.

  • Armatur Baydur® / V4A Edelstahl: einmaliges Design für anspruchsvolle Pooloptik (417 x 285 mm)
  • Rotguss- / Bronzeeinbausatz (Wandeinbaukörper): besonders Robust, extrem langlebig und wertig
  • Hochleistungs-Gegenstrompumpe mit genügend Leistung zum endlosen Schwimmen (für Hobby-Schwimmer)
    230 V Pumpe Nadorself: 72 m³/h bei 4 mWs
    400V Pumpe Nadorself (empfohlen): 79 m³/h bei 4 mWs
    400V Pumpe (Rotguss oder Bronze): 80 m³/h bei 4 mWs
    Wenn sie die Variante ohne Pumpe wählen, dann entfällt diese Position!
  • elektrischer Steuerkasten: Stromversorgung der Pumpe & Anschlss für Piezoschalter (Ein- und Ausschalten)
  • diverse Fittinge und Einzelteile, um die Pumpe fachgerecht mit dem Einbaukörper zu verbinden (entfällt wenn Variante "ohne Pumpe" gewählt wird)
  • Luftschlauch, Rückschlagventil und Übergangsverschraubung für die beiden Luftbeimischungen

Da die Entfernung zwischen Pumpe und Gegenstromeinbaukörper im Pool je nach Poolanlage sehr unterschiedlich ausfallen kann, legen wir keinen Schwimmbadschlauch dem Set bei. 
Dabei ergeben sich zwei Möglichkeiten:

  1. Das mitgelieferte Y-Stück direkt hinter der Beckenwand anbringen und dann für Saug- und Druckseite nur 1x 75 mm Schlauch zum Aufstellort der Pumpe führen.
    > Vorteil: es wird weniger Schlauch benötigt
  2. Drei Schläuche (2x Druck-; 1x Saugseite) vom Pool zur Gegenstrompumpe ziehen und dort das Y-Stück anbringen.
    > Vorteil: der Volumenstrom wird weniger reduziert und die Y-Stück Verklebung ist frei zugänglich

Das Y-Stück ist nötig, da am Einbaukörper der Evolution zwei Anschlüsse für die Druckseite vorhanden sind. Die Gegenstrompumpe aber besitzt nur je einen Anschluss für Saug- und Druckseite.

Variante ohne Pumpe

  • Piezoschaltkasten ist dann das Modell: 3,5 bis 16 A Absicherung 230 V - 9,6 bis 16 A (max 3,6 kW)
    (auf Anfrage können wir auch einen 400V Schaltkasten mitliefern)
  • Verrohrung entfällt komplett (Luftansaugung bleibt aber enthalten)

Hinweise zur Montage der Evolution von Hugo Lahme

Essence mit Pumpe unter dem Wasserspiegel

Bei dieser Variante erhalten Sie alle Bestandteile direkt von Hugo Lahme. Für die Montage kann deshalb die eingebundene Montageanleitung von Hugo-Lahme komplett zu Rate gezogen werden. Sie erhalten eine Pumpe aus Rotguss oder Bronze.

Essence mit selbstansaugender Pumpe

Hierbei handelt es sich um ein von uns zusammengestelltes Set. Dabei wird die Essence-Gegenschwimmanlage von Hugo-Lahme mit unserer Nadorself-Pumpe kombiniert. Sie können dennoch die Anleitung von Hugo Lahme nutzen. Die Verbindung zwischen Einbaukörper und Pumpe erfolgt aber davon abweichend wie folgt:

2x Druckseite 2" Einbauteil >  Übergangsnippel 63 mm auf 2" > kurzes Stück Schlauch 63 mm > Bogen 63 mm > Schlauch 63 mm > Reduzierwinkel 63 auf 50 mm > Reduktion kurz 63 auf 75 > Y-Stück 75 mm > Schlauch 75 mm > Übergangsmuffe verstärkt 75 x 2 1/2" > Pumpe
1x Saugseite 2 1/2" Einbauteil >  Übergangsnippel 75 mm auf 2 1/2" >  Schlauch 75 mm > Übergangsmuffe verstärkt 75 mm x 2 1/2" > Pumpe

*Bitte beachten Sie bei allen Edelstahlprodukten unsere Pflegehinweise ( Hinweise zu Edelstahlprodukten )

Gegenschwimmanlage Essence Set - Eigenschaften

Aufstellmöglichkeit / Einbauvarianten: unterhalb des Wasserspiegels
geeignet für: Aquajogging, Massage, Schwimmen, sportliches Schwimmen, Wasser-Attraktion
Artikelnummer: 10915-01

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Helfen Sie anderen Kunden bei der Entscheidung und bewerten Sie bitte den Artikel "Gegenschwimmanlage Essence Set"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen